Venus im Pelz- Leopold von Sacher-Masoch

158 Páginas
bookCoverFor

Resumen

Der Klassiker der SM-Literatur von 1870: „Venus im Pelz“ von Leopold von Sacher-Masoch jetzt als eBook bei venusbooks.

Welch eine Ähnlichkeit zur römischen Venus! Als der junge Severin auf die reiche Witwe Wanda von Dunajew trifft, ist er wie berauscht von ihrer Schönheit und träumt davon, sich ihr zu unterwerfen. Daher ist er überglücklich, als Wanda ihm eine einjährige Probezeit anbietet, in der er zu ihrem Sklaven wird. Unter ihrer zarten, aber harten Hand entdeckt Severin eine Erfüllung, die er nie für möglich gehalten hätte …
„Venus im Pelz“ ist einer der bedeutendsten Klassiker der erotischen Literatur, der auch darüber hinaus Einfluss nahm: Leopold von Sacher-Masoch wurde zum Namenspatron der Lust an der Züchtigung und Unterwerfung – Sadomasochismus.

Der berühmte französische Philosoph Gilles Deleuze über Leopold von Sacher-Masoch: „Von Masoch muß gesagt werden, daß nie jemand mit mehr Dezenz so weit gegangen ist.“

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Venus im Pelz“ von Leopold von Sacher-Masoch. Lesen ist sexy: venusbooks – der erotische eBook-Verlag.

Jugendschutzhinweis: Im realen Leben dürfen Erotik und sexuelle Handlungen jeder Art ausschließlich zwischen gleichberechtigten Partnern im gegenseitigen Einvernehmen stattfinden. In diesem eBook werden fiktive erotische Phantasien geschildert, die in einigen Fällen weder den allgemeinen Moralvorstellungen noch den Gesetzen der Realität folgen. Der Inhalt dieses eBooks ist daher für Minderjährige nicht geeignet und das Lesen nur gestattet, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind.
Formato:
Libro electrónico
Páginas del libro electrónico:
158
Idiomas:
Alemán
Publicado:
28/9/2015
Editorial del libro electrónico:
venusbooks
ISBN Libro electrónico:
9783958851689