Schläfst du, Mutter?- Jakob Wassermann

177 Páginas
bookCoverFor

Resumen

Ganze neun Jahre zählt der kleine Peter, und er hat bereits sehr bestimmte Vorstellungen von Gott und der Welt. In Gedanken versunken steht er da auf dem Schulhof und wird von seinen Kameraden verspottet; träumend liegt er im Wald und überlegt, ob er lieber Feldmarschall oder Seeräuber werden soll. Doch eines Tages bahnen sich in seinem Elternhaus Veränderungen an, die zu begreifen seine kindliche Phantasie nicht ausreicht… "Schläfst du, Mutter?", 1896 entstanden, war eine der ersten schriftstellerischen Arbeiten Jakob Wassermanns, an dessen Werk Thomas Mann die "großartige Mischung von Virtuosität und heiligem Ernst" gerühmt hat. Der vorliegende Band enthält darüber hinaus die Erzählungen "Donna Johanna von Kastilien", "Geronimo de Aguilar", "Die Pest im Vintschgau" und "Sturreganz". Wassermann schildert mit psychologischem Einfühlungsvermögen vom Leid geprägte menschliche Schicksale, die sich in Spanien, Mexiko, im Vintschgau und in seiner fränkischen Heimat abspielen.
Formato:
Libro electrónico
Páginas del libro electrónico:
177
Idiomas:
Alemán
Publicado:
15/1/2016
Editorial del libro electrónico:
Saga Egmont
ISBN Libro electrónico:
9788711488270

© Saga Egmont (Libro electrónico)